eimer

jetzt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

die feiertage sind vorbei. an weihnachten beherbergten wir vier welpen in unserer wohnung, weil ihr zuhause vor lauter regen davonschwamm. es gab den ersten wein nach 4 monaten entzug.
morgen früh um halb 5 vermischen sich zwei welten. der werte herr freund – hier muss ich ihn als verlobten ausgeben – kommt, samt katha. wehe ihnen gefällt meine neue welt nicht!

ps: so sieht ein klo in kanyakumari aus. um uns dieses grandiose zimmer leisten zu können, schliefen wir zu dritt im doppelbett.

Ein Gedanke zu “eimer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*